image
image image
image
 
image

Welpenförderstunden im Kynologischen Verein Frauenfeld

   

Wichtig: Bewilligung für Kanton Zürich liegt vor

Wann: Donnerstag, 14-15 Uhr , im Sommer bei grosser Hitze am Vormittag
Wo: KVF Welpenplatz Allmend Frauenfeld
Wer: Welpen ab einem Alter von 8 Wochen

Der Welpe sollte gesund und entwurmt sein, sowie die erste Impfung haben. Heimtierpass mitbringen!

Kurskosten: CHF 20.- pro Stunde

Anmeldung

Hier noch etwas Info, damit die Stunde für Sie optimal ablaufen kann.

  • Den Welpen zwei Stunden vor der Spielstunde nicht mehr füttern (Gefahr von Erbrechen oder Magendrehung).
  • Bis zum Stundenbeginn bleiben die Hunde angeleint.
  • Auch bei Regen oder unfreundlichem Wetter findet die Welpenstunde statt. Bitte ein Tuch mitnehmen, um den Welpen zwischendurch und am Ende der Stunde trocken zu reiben.
  • Achten Sie darauf, dass Ihr Welpe während der An-und Rückfahrt sicher im Auto untergebracht ist. Eine Transportbox oder eine grosse Kiste nutzen.
  • Halsband/Brustgeschirr, Leine und Belohnungsguetzli nicht vergessen.
  • Kinder sind willkommen, Eltern haben Aufsichtspflicht.

In den Welpenförderstunden erhalten Welpen die Möglichkeit, die entscheidende Phase ihrer Entwicklung mit gleichaltrigen Artgenossen zu erleben. Im Spiel haben sie die Chance, neue akustische und optische Umwelterfahrungen zu sammeln. Vertrauen zu Fremdpersonen und ein sicherer Umgang mit anderen Hunden wird erlernt; sie bilden die Grundlage für einen gut sozialisierten Hund. Welpenbesitzer erhalten Tipps und Infos zum Thema Hundehaltung, sodass Probleme und unerwünschte Verhaltensweisen des neuen "Rudelmitgliedes" vermieden werden können.










©Kynologischer Verein Frauenfeld