image
image image
image
 
image

Familienhund

Gruppenverantwortliche:

Anja Jung
Tel: 052 335 31 52, Hany: 079 380 12 63
anja.jung@sunrise.ch

 

Wann: Mittwoch, 14.00 – 15.00 Uhr
Wo: KVF-Klubhütte / Allmend
Nur für Mitglieder möglich

Erwünscht sind Personen mit einer minimalen Erfahrung in Sachen "Hunde-Erziehung", welche gewillt sind, zwischendurch auch einmal eine Übungsstunde mitzugestalten.

 


Allgemein

In der Familienhund Gruppe lernen Sie mit Ihrem Hund spielerische Erziehungsübungen umzusetzen. Mit Freude und Motivation zeigen Sie Ihrem Hund die neue Aufgabe. Wir lernen gemeinsam, den Hund für die gute Arbeit zu bestätigen.
Jeder Hund braucht von Natur aus sinnvolle Beschäftigung. Es ist empfehlenswert, dass der Hund nicht nur körperlich, sondern auch psychisch ausgelastet wird.

Einige Beispiele:

– Eigenidentifikation
– Versteckspiel von Mensch und oder Spielzeug
– Eierlauf
– Zick Zack durch die Beine
– so wie verschiedene Tricks und Unterordnungseinheiten

Wird der Hund nicht sinnvoll ausgelastet, kann es dazu kommen, dass er sich selbst beschäftigt. Zum Beispiel mit Pflanzen umgraben, Hausrat ankauen,jagen.....
Wichtig: Die Familienhund Gruppe ist keine Leistungsgruppe, demzufolge werden „unsere“ Arbeiten nicht geprüft.

 



©Kynologischer Verein Frauenfeld